Friedrich-Junge-Gemeinschaftsschule Schreventeich/Wik mit Grundschule Wik
Friedrich-Junge-GemeinschaftsschuleSchreventeich/Wik mit Grundschule Wik

Infos zum Kursangebot 2017/18

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,  
 
wir freuen uns sehr, euch das Kursprogramm für den Offenen Ganztag im ersten Schulhalbjahr 2017 / 2018 vorstellen zu können!  
 
Wir hoffen sehr, dass ihr sowohl aufregende als auch erholsame Sommerferien erleben konntet und ihr euch auf das neue Schuljahr, eure Mitschüler und auch auf unsere Kurse des Offenen Ganztages freut!  
 
Für das kommende Schulhalbjahr haben wir einen bunten Mix an Kursen (z.B. aus den Bereichen Sport, Krea.vität und Sprachen) zusammengestellt. Manche Kurse sind euch bereits aus dem vergangen Schuljahr bekannt, viele Kurse sind aber auch neu dazugekommen. Stöbert in Ruhe in dem Programmhe und überlegt, welche Kurse euch interessieren. Wir hoffen, dass diese Kurse euch ansprechen und euer Interesse geweckt wurde. Wünsche und Anregungen für weitere Kurse nehmen wir gerne entgegen und versuchen diese im kommenden Schulhalbjahr zu verwirklichen.  
 
Wir empfehlen Euch, gemeinsam mit Euren Eltern oder Erziehungsberech.gten das He aufmerksam durchzulesen, um dann zu entscheiden, ob Ihr an einem Kurs verpflichtend teilnehmen möchtet.  
 
Wir freuen uns auf euch und eure zahlreiche Teilnahme an den       Kursen!  
 
Viele Grüße  Fenja Kardel  
Einrichtungsleitung der Betreuten Grundschule und  der Offenen Ganztagsschule an der Friedrich-Junge-Schule
 
5
Anmeldung
In der Mi0e des Kursprogrammes findet ihr den Anmeldebogen, den ihr bi0e ausgefüllt bis zum 12.09. bei euren Klassenlehrern abgebt.  
 
 Anmeldung bis zum 12.09.2017  
 Rückmeldung am  15.09.2017  
 Schnupperwoche  18.09. – 22.09.2017  
 Beginn der Kurse am  25.09.2017  
 Ende der Kurse am  25.01.2018
 
Bi0e bedenkt, dass die Kurse nur durch eure Teilnahme mit Leben gefüllt werden können und ein Kurs doch erst so rich.g Spaß macht, wenn viele Mitschüler mit dabei sind!  
 
Die Anmeldung ist freiwillig, die Teilnahme verpflichtend.     Eine Abmeldung ist nach der Schnupperwoche nicht mehr möglich.
 
Voraussetzung für einen Kurs ist das Interesse an dem Thema.
 
Vom 18.09. – 22.09.2017 findet die Schnupperwoche sta0. In dieser Woche geht ihr in die jeweils gewählten Kurse und überprü, ob sie euch gefallen. Nach der Kursstunde geht ihr direkt zum Kursleiter und meldet euch verbindlich an oder ab. Wir werden anhand der Rückmeldungen prüfen, ob genug Teilnehmer mitmachen möchten, sodass der Kurs in der Regal ab einer Teilnehmerzahl von zehn Schülern starten kann.
 
Die meisten Kurse sind kostenfrei; einige sind mit einem geringen   Betrag an Materialkosten verbunden, der mit Beginn des Kurses      beglichen werden muss.
6
Allgemeine Informa.onen  
Zeitliche Struktur des Offenen Ganztages (Standort Wik)   
 
 
 
Anwesenheitspflicht
Die regelmäßige Teilnahme an einem Kurs obliegt in der Verantwortung der Eltern und Schüler. Solltest Du einmal nicht kommen können, benö.gen wir eine Entschuldigung!
 
Abmeldungen, Krankmeldungen
Kann ein Schüler den Kurs an einem Tag nicht besuchen, ist eine telefonische, bzw. schriliche Entschuldigung durch die Eltern im Vorwege erforderlich.  
 
Verhalten während der Kurse  
Die Kurse sollten allen Beteiligten in erster Linie Freude bereiten und die Gemeinscha der Schule stärken. Deshalb ist es sehr wich.g, dass wir freundlich und umsich.g miteinander umgehen.  
 
Kursausfall
Sofern aus krankheitsbedingten oder organisatorischen Gründen eine Kursstunde kurzfris.g abgesagt werden muss, erhalten die Schüler entsprechende Informa.onen über einen Aushang im Glaskasten.  
 
Montag bis Donnerstag Freitag
Mi0agessen  in der Mensa
11:45 Uhr - 13:45 Uhr 11:45 Uhr - 13:45 Uhr
Hausaufgabenbetreuung
13:00 Uhr - 14:15 Uhr   
Kurse
14:15 Uhr - 15:15 /                           15:45 Uhr
13:45 Uhr - 14:45 /                           15:15 Uhr
7
Mi6agessen an der FJS
Von Montag bis Freitag besteht die Möglichkeit, in der Zeit von 11:45 – 13:45 Uhr in der Schule Mi!ag zu essen.  
Alle Schüler haben grundsätzlich die Möglichkeit ein Mi0agessen an der Schule einzunehmen. Hierfür ist eine rechtzei.ge Anmeldung erforderlich; das entsprechende Formular erhalten Sie über das Sekretariat der Schule, bzw. die Mensa.
 
Kosten pro Mahlzeit:  
2,40 € Grundschüler, ab Klasse 5: 2,80 €
Link: h0p://www.gabel-freuden.de/schulverpflegung/
Mensasystem Kiel-h0ps://kiel.sams-on.de
 
 
Hausaufgabenbetreuung
Die Hausaufgabenbetreuung findet im Rahmen des Offenen Ganztages wöchentlich von Montag bis Donnerstag, in der Zeit von 13:00 – 14:15 Uhr, sta!.
Während der Hausaufgabenbetreuung erhalten die Schüler Raum und Zeit ihre Hausaufgaben eigenständig und eigenverantwortlich zu erledigen, hierbei werden sie durch unsere Mitarbeiter förderlich begleitet.  
Die Hausaufgabenbetreuung ist als ein unterstützendes Angebot zu verstehen, nicht als Nachhilfeunterricht; die Endkontrolle liegt bei den Eltern. Die Hausaufgaben sollten gerne in einem ruhigen, entspannten und konzentrierten Rahmen gemacht werden. Damit das auch umgesetzt werden kann, versuchen wir in dieser Zeit möglichst Störungen zu vermeiden.  
8
 Kursprogramm  
Kursbeginn: 25.09.201  
 
 
Hausaufgabenbetreuung  
Montags, 13:00 – 14:15 Uhr  Ort: Raum 5  Für alle Klassenstufen Leitung: Frau Fröhlich, Frau Hellmiß   
 
Ihr wollt eure Hausaufgaben bereits in der Schule erledigen, um zu Hause mehr Freizeit zu haben? Vielleicht mo.viert es dich auch besonders, wenn du neben einem Klassenkameraden sitzt? In jedem Fall hast du hier die Möglichkeit, deine Hausaufgaben zu erledigen. Auch wenn dies keine Nachhilfe darstellt, erhältst du bei Bedarf Unterstützung von den Kursleitern.  
 
 
 
Singing, playing, learning English!
Montags, 14:15 – 15:15 Uhr   Ort: Raum 5 Klassenstufen: Klasse 1 bis 3 Leitung: Frau Fröhlich
 
Singen, , spielen, sprechen – Englisch lernen!  Auf spielerische Art und Weise wollen wir uns dieser Sprache nähern und erste Ausdrücke erlernen.  
 
 
M=>?@A
9
Fotoclub
Montags, 14:15 – 15:45 Uhr  Ort: Computerraum  Klassenstufen: Klasse 2 bis 4         (Raum 3) Leitung: Herr Zimmermann  
 
Du hast Spaß am Fotografieren und wolltest schon immer mal  mit einer rich.g guten Kamera Fotos schießen? Dann werde    Mitglied unseres Fotoclubs!  Um den rich.gen Umgang mit einer Kamera zu erlenen, machen alle Nachwuchsfotografen zunächst ihren ganz persönlichen FotoFührerschein.  Zum Ende des Schulhalbjahres wollen wir eure Lieblingswerke in einer eigenen kleinen Fotoausstellung präsen.eren.  
 
 
 
 
Die Krea.v-Ecke  
Montags, 14:15 – 15:45 Uhr   Ort: Raum 4.2 (OGT) Klassenstufen: ab Klasse 5  Leitung: Frau Schramm  
 
In diesem Kurs sind eurer Krea.vität keine Grenzen gesetzt!  Hier könnt ihr malen, basteln, fotografieren, schreiben, werken. Gemeinsam könnt ihr euch verschiedenen krea.ven Projekten widmen und eurer Krea.vität freien Lauf lassen.  
 
Bi!e mitbringen:  Malki!el (altes Hemd o.ä.)  
 
Materialkosten: 5,00 € pro Schulhalbjahr  
M=>?@A
10
Fußball für Mädchen
Montags, 14:15 – 15:45 Uhr   Ort: Sporthalle  Klassenstufen: Klasse 5 bis 7  Leitung: Frau Großmann (PTSK)   
 
Hey Mädels, habt ihr Lust auf Fußball?  In diesem Kurs erlernt ihr verschiedene Fußballtechniken. Zusätzlich wird eure Motorik und eure Koordina.on geschult. Dabei bleibt ihr in diesem Kurs ganz unter euch.   
 
Bi!e mitbringen: Sportkleidung, Trinken  
 
 
 
 
M=>?@A
11
Hausaufgabenbetreuung  
Dienstags, 13:00 – 14:15 Uhr  Ort: Raum 5 Für alle Klassenstufen Leitung: Herr Acebey, Frau Reschka  
 
Ihr wollt eure Hausaufgaben bereits in der Schule erledigen, um zu Hause mehr Freizeit zu haben? Vielleicht mo.viert es dich auch besonders, wenn du neben einem Klassenkameraden sitzt? In jedem Fall hast du hier die Möglichkeit, deine Hausaufgaben zu erledigen. Auch wenn dies keine Nachhilfe darstellt, erhältst du bei Bedarf Unterstützung von den Kursleitern.  
 
 
 
Fußball AG  Dienstags, 14:15 – 15:45 Uhr  Ort: Sporthalle  Klassenstufen: Klasse 1 bis 4  Leitung: Herr Acebey
 
Du hast Spaß am Fußball spielen? Dann bist du in dieser AG genau rich.g! Hier werden unterschiedliche  Fußball-Techniken erlernt und trainiert.  
 
Bi!e mitbringen: Sportkleidung, Trinken  
DDE>F?@A
12
Holzwerksta6  Dienstags, 14:15 – 15:45 Uhr  Ort: Werkraum  Klassenstufen: Klasse 3 bis 5  Leitung: Herr Stolte  
 
Wir sägen, schnitzen, schleifen, schrauben, feilen, nageln,         kleben – wir arbeiten auf unterschiedliche Arten mit dem         Material Holz. Wir bearbeiten Leisten, Bre0er und Klötze bis sie so aussehen, wie wir es uns vorgestellt haben.  
 
Materialkosten: 20,00 € pro Schulhalbjahr  
 
 
 
 
Mädchen AG
Dienstags, 14:15 – 15:15 Uhr  Ort: Raum 4.2 (OGT) Klassenstufen: ab Klasse 4  Leitung: Frau Schramm
 
Ihr habt Lust in einer gemütlichen Mädchen-Runde über spannende Themen zu quatschen? Ihr wollt zusammen „typische Mädchensachen“ machen und z.B. einmal ausprobieren, wie ihr eure eigene Gesichtsmaske herstellt oder tolle Sachen bastelt? Let‘s go, girls!  
 
Materialkosten: 5,00 € pro Schulhalbjahr  
DDE>F?@A
13
Das schmeckt gut! - Kids kochen und backen  
Dienstags, 14:15 – 15:45 Uhr  Ort: Lehrküche  Klassenstufen: Klasse 4 bis 8 Leitung: Frau Reschka  
 
Hier wird gekocht und gebacken!  Wir wollen leckere Rezepte gemeinsam kochen – welches ist dein Lieblingsgericht?  Im Laufe des Schulhalbjahres wollen wir unser eigenes kleines Rezeptbuch erstellen. So kann jedes Gericht zu Hause nachgekocht werden.  
 
Bi!e mitbringen: Schürze, leere Brotdose   
 
Materialkosten: 15,00 € pro Schulhalbjahr  
 
 
DDE>F?@A
14
 Hausaufgabenbetreuung  
Mi!wochs, 13:00 – 14:15 Uhr  Ort: Raum 5 Für alle Klassenstufen Leitung: Frau Hillebrandt, Frau Fröhlich
 
Ihr wollt eure Hausaufgaben bereits in der Schule erledigen, um zu Hause mehr Freizeit zu haben? Vielleicht mo.viert es dich auch besonders, wenn du neben einem Klassenkameraden sitzt? In jedem Fall hast du hier die Möglichkeit, deine Hausaufgaben zu erledigen. Auch wenn dies keine Nachhilfe darstellt, erhältst du bei Bedarf Unterstützung von den Kursleitern.  
 
 
 
Die Krea.v-Werksta6  
Mi!wochs, 14:15 – 15:45 Uhr  Ort: Raum 4.2 (OGT) Klassenstufen: Klasse 2 bis 4  Leitung: Frau Fröhlich
 
In der Krea.v-Werksta0 können alle Schüler der Klassen 2 bis 4  ihrer Krea.vität freien Lauf lassen. Von Origami oder Servie0en falten über zeichnen bis hin zu tuschen ist alles möglich. Im Vordergrund stehen eure Ideen und selbst gefer.gten Projekte.  
 
Bi!e mitbringen:  Malki!el (altes Hemd o.ä.), Tuschkasten & Pinsel
 
Materialkosten: 5,00 € pro Schulhalbjahr  
MD??H=IJ
15
Ringen, Rangeln, Raufen
Mi!wochs, 14:15 – 15:45 Uhr  Ort: Sporthalle  Klassenstufen: Klasse 3 bis 6  Leitung: Herr Kraus (KMTV)  
 
Beim Ringen, Rangeln und Raufen geht es um spielerische Kräigung. Geleitet von dem Mo0o „Sport gegen Gewalt“ wird insbesondere die gegensei.ge Akzeptanz sowie die Integra.on durch Sport gefördert.  
 
Bi!e mitbringen: Sportkleidung, Trinken  
 
 
Zeit für Spiele
Mi!wochs, 14:15 – 15:15 Uhr  Ort: Raum 5 Klassenstufen: Klasse 4 bis 7  Leitung: Frau Hillebrandt
 
In diesem Kurs steht das Spielen an erster Stelle. Ob es sich um klassische Gesellschasspiele oder dynamische Gruppenspiele handelt, ist im Vorwege nicht festgelegt. Vielleicht findet sich ja auch die Zeit, im Laufe des Schulhalbjahres eigene Spiele zu entwickeln und herzustellen?  
 
MD??H=IJ
16
 Hausaufgabenbetreuung  
Donnerstags, 13:00 – 14:15 Uhr  Ort: Raum 5 Für alle Klassenstufen Leitung: Frau Kiel, Frau Augstein
 
Ihr wollt eure Hausaufgaben bereits in der Schule erledigen, um zu Hause mehr Freizeit zu haben? Vielleicht mo.viert es dich auch besonders, wenn du neben einem Klassenkameraden sitzt? In jedem Fall hast du hier die Möglichkeit, deine Hausaufgaben zu erledigen. Auch wenn dies keine Nachhilfe darstellt, erhältst du bei Bedarf Unterstützung von den Kursleitern.  
 
 
 
Tanz AG  
Donnerstags, 14:15 – 15:45 Uhr  Ort: Sporthalle  Klassenstufen: Klasse 1 bis 4  Leitung: Frau Kiel  
 
Du hast Spaß am Tanzen und Lust darauf, kleinere Choreographien zu erarbeiten? Dann bist du in der Tanz AG gut aufgehoben. Hier darf sich jeder mit eigenen Ideen und Liedvorschlägen einbringen.  
 
Bi!e mitbringen: Bequeme (Sport-) Kleidung, Trinken  
D=>>EKF?@A
17
Rätselspaß und Knobelei  
Donnerstags, 14:15 – 15:15 Uhr  Ort: Raum 4.2 (OGT) Klassenstufen: Klasse 2 bis 4 Leitung: Frau Schirmer  
 
Rätseln und Knobeln machen nicht nur Spaß, es fordert das Gehirn und fördert ebenfalls das Arbeiten in kleinen Teams. Ob Kreuzworträtsel, Zahlenrätsel, Sudoku oder sogar eine Schnitzeljagd—über das Schulhalbjahr hinweg werdet ihr verschiedene Rätsel und Knobeleien kennenlernen. Vielleicht entdeckst du ja sogar, dass in dir ein kleiner Detek.v steckt?  
 
 
Klappe, die Erste!  Grundlagen der Filmproduk.on   
Donnerstags, 14:15 – 15:45 Uhr  Ort: Computerraum  Klassenstufen: Klasse 4 bis 9            (Raum 3) Leitung: Herr Ahlers    
 
In dieser AG dreht sich alle um das Thema Filmproduk.on.  Gemeinsam erarbeitet ihr euch die Grundlagen des Filmemachens. Aber auch der prak.sche Teil kommt nicht zu kurz!  In dieser AG werden ganz unterschiedliche Typen benö.gt, denn neben der Kamera- und Tontechnik sind auch krea.ve Köpfe gefragt. Schließlich steckt hinter jedem fer.gen Film eine ganz besondere Geschichte...
D=>>EKF?@A
18
 DIY - Grundlagen der Handarbeit   
Freitags, 13:45 – 15:15 Uhr   Ort: Raum 4.2 (OGT) Klassenstufen: Klasse 2 bis 4 Leitung: Frau Kahns
 
Dieser Kurs steht ganz in Zeichen von Do it yourself.  Ihr erlernt erste Schri0e der Handarbeit. Gemeinsam wird genäht und gestrickt. Wenn es im Herbst draußen nass und   ungemütlich wird, sitzt ihr im Warmen und strickt euch eigene Socken, Schals und Co.  
 
Bi!e mitbringen: Stricknadeln (Nadelspiel & Rundstricknadel)  
 
Materialkosten: 10,00 € pro Schulhalbjahr   
 
 
 
 
 
FKED?@A
19
Wochenübersicht  
Kursname  Ort  Klassen  
Montag  
Hausaufgabenbetreuung  Raum 5  alle
Singing, playing, learning English! Raum 5 1 bis 3
Fotoclub Computerraum (Raum 3) 2 bis 5
Die Krea.v-Ecke  Raum 4.2 (OGT) ab 5
Fußball für Mädchen Sporthalle 5 bis 7
Dienstag   
Hausaufgabenbetreuung  Raum 5 alle
Fußball AG Sporthalle 1 bis 4
Holzwerksta0 Werkraum 3 bis 5
Mädchen AG Raum 4.2 (OGT) ab 4
Das schmeckt gut!  Lehrküche  4 bis 7
Mi6woch  
Hausaufgabenbetreuung  Raum 5 alle
Die Krea.v-Werksta0 Raum 4.2 (OGT) 2 bis 4
Ringen, Rangeln, Raufen Sporthalle 3 bis 6
Zeit für Spiele  Raum 5 4 bis 7
Donnerstag   
Hausaufgabenbetreuung  Raum 5 alle
Tanz AG Sporthalle 1 bis 4
Rätselspaß und Knobelei  Raum 4.2 (OGT) 2 bis 4
Klappe die Erste!  Computerraum (Raum 3) 4 bis 8
Freitag  
DIY - Grundlagen der Handarbeit  Raum 4.2 (OGT) 2 bis 4
20
 
Träger des Offenen Ganztages:  
DRK -  Kinder-, Jugend- und Familienhilfe Region Kiel gGmbH
 
 
Fenja Kardel
Einrichtungsleitung der Betreuten Grundschule und  der Offenen Ganztagsschule an der Friedrich-Junge-Schule
Mobil:  0151 56 98 98 28  Tel.:    0431 24 03 96 74  E-Mail: Xs-wik@drk-kiel.de  
 
 
Yvonne Dubau  Sekretariat der Friedrich-Junge-Gemeinschasschule (Standort Wik)
Tel.:    0431 30 51 911 E-Mail: Friedrich-Junge-Gemeinschasschule.Kiel@schule.landsh.de
 
 
Sabine Tänzer Bereichsleitung Schulkindbetreuung   
Tel.:    0431 59 00 89 46 E-Mail: taenzer@drk-kiel.de   
 
 

Wir hoffen, dass diese Kurse Euch ansprechen und Euer Interesse geweckt wurde. Wünsche und Anregungen für weitere Kurse nehmen wir gerne entgegen, und schauen, ob sie sich im nächsten Schuljahr einbauen lassen.

Wir wünschen Euch viel Spaß und schöne Erlebnisse an Eurer Schule.

 

Im Rahmen der Weiterentwicklung suchen wir Kursleiter/innen, diese können sich gerne bei Frau Kardel,

0151-569 898 28 oder fjs-wik@drk.kiel.de melden.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Friedrich-Junge-Schule