Friedrich-Junge-Gemeinschaftsschule Schreventeich/Wik mit Grundschule Wik
Friedrich-Junge-GemeinschaftsschuleSchreventeich/Wik mit Grundschule Wik

Wichtige  Rahmenbedingungen und ergänzende Informationen zum Offenen Ganztag an der Friedrich-Junge- Gemeinschaftsschule

CVJM-Info-Flyer

Offener Ganztag Info-Flyer
OGT FJS Flyer 2022-1.pdf
PDF-Dokument [3.4 MB]

Anmeldung:

Die Schüler erhalten mit ihrer Anmeldung zu einem Kurs die Möglichkeit an einer „Schnupperstunde“ teilzunehmen, um  zu überprüfen, ob der Kurs ihren Vorstellungen entspricht.

Bei einer zu großen Teilnehmerzahl treffen wir eine Entscheidung und teilen dieses Ergebnis den Schülern über den Anmeldebogen mit.

 

 
  • In dem vorliegendem Kursheft befindet  sich 1 Anmeldebogen.
  • Auf dem Anmeldebogen muss der vollständige Namen, sowie eine aktuelle Telefon-Nr. eingetragen werden.
  • Die Erreichbarkeit eines Erziehungsberechtigten muss gewährleistet sein.
  • Die jeweiligen Kurse  kommen erst dann zustande, wenn sich genügend Teilnehmer angemeldet haben.
  • Wird ein Kurs aufgrund mangelnder Anmeldung nicht zustande kommen, werden die Schüler über die Lehrkräfte informiert.
  • Die Hausaufgabenbetreuung kostet 50 € pro Halbjahr, egal für wie viele Tage pro Woche.
  • Jede AG kostet 15 € pro Halbjahr.
  • Bei kurzfristigem Ausfall der Kursleitung gibt es Alternativangebot.

 

Anwesenheitspflicht:

Die regelmäßige Teilnahme an einem gebuchten Kurs ist bis zum jeweiligen Halbjahresende verpflichtend.

 

Abmeldungen, Krankmeldungen:

Kann ein Schüler den Kurs an einem Tag nicht besuchen, ist eine telefonische, bzw. schriftliche Entschuldigung durch die Eltern im Vorwege  erforderlich.

 

 

Mensa

Alle Schüler haben grundsätzlich die Möglichkeit ein Mittagessen an der Schule einzunehmen.
Hierfür ist eine rechtzeitige Anmeldung erforderlich; die Registrierung und Bestellung erfolgt über folgenden Link:

https://aramark-svk.giro-web.de/

 

Besteht  ein Anspruch auf Leistungen aus dem Bildungs- und Teilhabepaket (Kiel-Karte) ist das Mittagessen kostenfrei- muss aber dennoch regulär bestellt werden.
Die Bestellung und Abrechnung erfolgt über ein Internetbestellsystem und wird von dem jeweiligen Caterer der Schulstandorte verwaltet.
Sollte eine Familie über kein Internet verfügen, kann in der Mensa über ein internetfähiges Endgerät von 9:45 - 14.15 Uhr bestellt werden!
Wir empfehlen allen Schülern sich mit einem Mittagessen  in der Mensa zu stärken, wenn im Anschluss ein Kurs für Euch noch stattfinden wird.

 

Hausaufgabenbetreuung:

Hausaufgabenbetreuung: Montag- Freitag,  in der Zeit von 13:00- 14:30 Uhr.

Während der Hausaufgabenbetreuung erhalten die Schüler Raum und Zeit ihre Hausaufgaben eigenständig und eigenverantwortlich zu erledigen,
hierbei werden sie durch unsere Mitarbeiter förderlich begleitet.

Die Hausaufgabenbetreuung ist als ein unterstützendes Angebot zu verstehen, nicht als Nachhilfeunterricht; die Endkontrolle liegt bei den Eltern.
Die Hausaufgaben sollten gerne in einem ruhigen, entspannten und konzentrierten Rahmen gemacht werden.
Damit das auch umgesetzt werden kann, versuchen wir in dieser Zeit möglichst Störungen zu vermeiden.

Sollte ein Teilnehmer  bereits nach kurzer Zeit seine Hausaufgaben erledigt haben, wird er dennoch bis zum Ende der Hausaufgabenzeit in einem Alternativraum betreut.

Damit  diese  Zeit nicht zu lang erscheint, können die Schüler sich gerne vorher ein Buch aus  der Schülerbücherei  ausleihen oder ein eigenes mitbringen. 

 

Verhalten während der Kurse:

Die Kurse sollen allen Beteiligten in erster Linie Freude bereiten und die Gemeinschaft der Schule stärken.
Deshalb ist es sehr wichtig, dass wir freundlich und umsichtig miteinander umgehen.

 

Sollte es eine Situation aber erfordern, kann auch entschieden werden, dass der Kurs an diesem Tag von dem Schüler nicht länger besucht werden darf.                                                                                  

 

Während der Kurse werden Handys und Smartphones nicht benötigt und bleiben in den Schultaschen!            

                                                                                                              

Wir hoffen, dass diese Kurse Euch ansprechen und Euer Interesse  geweckt wurde.
Wünsche und Anregungen für weitere Kurse nehmen wir gerne entgegen, und schauen, ob sie sich im nächsten Schuljahr einbauen lassen.      

Wir wünschen Euch viel Spaß und schöne Erlebnisse an Eurer Schule.

 

Kontakt:

 

FJ Gemeinschaftsschule,

Standort Schreventeich

Sekretariat

Frau Oswald

Frau Dubau

0431/17007
Caterer

aramark

 

aramark.svk@aramark.de
CVJM Björn Thiede 0176-73512402
  • Der Einfachheit halber wurde die männliche Schriftorm gewählt, sie schließt die weibliche mit ein.
Druckversion | Sitemap
© Friedrich-Junge-Schule