Friedrich-Junge-Gemeinschaftsschule Schreventeich/Wik mit Grundschule Wik
Friedrich-Junge-GemeinschaftsschuleSchreventeich/Wik mit Grundschule Wik

Projekte

Hier erhalten Sie Informationen über verschiedene Projekte, die an unserer Schule jährlich oder einmalig umgesetzt worden sind oder für das nächste Schuljahr anstehen.

 

Viel Spaß beim Entdecken!

 

 

Lesen macht stark

Im Schuljahr 2014/15 nehmen wir erstmalig an dem Projekt "Lesen macht stark- Grundschule" teil. Dieses Projekt richtet sich an die Schüler/innen der 1. Klasse.

 

Im Anfangsunterricht (Jahrgang 1 und 2) der Grundschule ist das Ziel die Früherkennung von Kindern mit Schwierigkeiten beim Schriftspracherwerb, um diese gezielt fördern zu können. Allen Kindern sollen Erfolge beim Lesen- und Schreibenlernen ermöglicht werden, Lese- und Rechtschreibschwierigkeiten wird frühzeitig präventiv begegnet.

 

 

Mathe macht stark

Das Kernziel des Projektes besteht in der Förderung der mathematischen Kompetenzen von leistungsschwachen Schülerinnen und Schülern zur Prävention von dauerhaften Schwierigkeiten im Rechenlernprozess (Rechenschwäche / Rechenstörung).

Gewaltprävention

Wir sind eine gewaltfreie Schule und legen großen Wert auf einen freundlichen und offenen Umgang miteinander.  Um Gewalt gar nicht erst entstehen zu lassen, bieten wir ab der 3. Klasse einen Gewaltpräventionskurs in Kooperation mit dem KSH an. Dort lernen die Schüler die verschiedenen Arten von Gewalt und wie sie sich wehren und schützen können. Der Kurs wird in der 4. Klasse fort geführt.

Außerschulische Lernorte

"Lernen an einem anderen Ort" ist nicht nur für Schüler spannend und aufregend, sondern führt manchmal auch zum "Erfolg".

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Friedrich-Junge-Schule