Friedrich-Junge-Gemeinschaftsschule Schreventeich/Wik mit Grundschule Wik
Friedrich-Junge-GemeinschaftsschuleSchreventeich/Wik mit Grundschule Wik

Willkommen in der Grundschule                    Wik

        Tag der offenen Tür 

  

Die Grundschule Wik öffnet wieder ihre Türen am Donnerstag, den 30.09.2021, von 14:00-16:00 Uhr. 

 

Folgendes Programm erwarten interessierte Eltern und zukünftige Erstklässler:

                   > Mitmach-Aktionen in den Klassenräumen

                   > Kunstausstellung der Schülerwerke

                   > Betreute Grundschule und offener       

                      Ganztag stellen sich vor

                   > Elterncafe und Förderverein

                   > Informationen und Fragen an die                                      Schulleitung

 

Bitte melden Sie sich telefonisch (3051911) oder per Email:

friedrich-junge-gemeinschaftsschule.kiel@schule.landsh.de an.

 

Beachten Sie bitte die 3 G-Regel (Genesen, Getestet oder Geimpft) beim Betreten des Schulgeländes und halten Sie ihre Unterlagen bereit.

 

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Ihr Grundschulteam der GS Wik

Die Grundschule Wik macht sich                auf den Weg

Wir sind eine "Bewegte Schule", weil wir

 

  • Bewegung in den Unterricht einbauen: Lernen in Bewegung, bewegungsfreundliche Klassenräume, Einbindung von Ernährungsthemen im Unterricht, EU-Schulgramm Obst und Gemüse, Gestalten und Durchführen von Entspannungsstunden
  • Bewegte Pausen durchführen: Pausenspielkisten, großer Schulhof mit Nutzung des Sportplatzes, vielfältige Spielgeräte (SJ 2021/22: Niedrigseilgarten, Rutsche, Spielhaus)
  • ein bewegtes Schulleben haben: 3 Sportstunden die Woche, Sport-und Spielefeste, unterschiedliche Sportwettkämpfe in unser großen 3-Feld- Turnhalle durchführen, Kooperationen mit umliegenden Vereinen, sportaktiver OGT 
  • bewegungsfreudige Lehrer sind: Lehrersport, Drachenboot Lehrerteam, Sport im Lockdown (siehe Video) 

Draußenschule

Seit Beginn des Schuljahres 2021/22 starten wir mit unserem Pilotprojekt "Draußenschule" durch. Einmal im Monat verlassen alle Grundschüler ihren Klassenraum und erkunden die umliegenden Natur- und Kulturräume. Beim Draußen-Lernen geht es nicht nur um die Natur und die Umweltbildung, sondern auch um Kompetenzen aus allen Bereichen der Fachanforderungen, sowie um das soziale Lernen.

 

Kunst.Klasse 2021/22

Das Projekt Kunst.Klasse wurde 2009/2010 durch die Stiftung Ravensburger Verlag ins Leben gerufen. Bei dem Projekt geht es um die Entfaltung der künstlerischen Fähigkeiten von Kindern und Jugendlichen. Für das Schuljahr 2021/22 konnten sich erstmals Schleswig-Holsteiner Schulen für das Projekt bewerben. Unser Projekt "Aus dem Meer gefischt: Ungeheuerlich!" wurde mitausgewählt und wird nun in diesem Schuljahr mit den Klassen 1.-6. durchgeführt.

 

Weitere Informationen dazu erhalten sie hier:

 https://kunstklasse.com/das-projekt-kunst-klasse/

https://www.stiftung-ravensburger.de/de/unsere-projekte/kunst-klasse/foerderprogramm-kunst-klasse-2021-22/index.html

Klasse2000

Die Klasse2000 ist ein Unterrichtsprogramm zur Gesundheitsförderung, Sucht- und Gewaltvorbeugung an Grundschulen. In diesem Schuljahr starten die Klassen 1 und 2a. Unterstützt und gefördert werden sie durch unseren Förderverein und der Techniker Krankenkasse.

 

Weitere Informationen zu dem Programm erhalten Sie hier.

Kinderolympiade an der Grundschule Wik 2021

Gemeinsam mit dem KMTV haben wir die Kinderolympiade 2021 in der Wik durchgeführt. Nachdem jede Grundschulklasse von Ben und Marie vom KMTV durch den Parcours geführt wurden, durften Lia und Leif aus der 1. Klasse so wie Lea und Maya aus der 3. Klasse als schnellste Läufer und Läuferinnen am Finaltag in Hamburg-Asterdorf teilnehmen. Glücklich und stolz präsentierten sie ihre Urkunden und Teilnahme-T-Shirts.

Die Lehrkräfte und Mitschüler sagen: „Das habt ihr Vier toll gemacht!“

Einen großen Dank gilt auch dem KMTV für die Unterstützung beim Parcours und die Auswertung.

Abkühlung bei hochsommerlichen Temperaturen

Giersch - Mehr als nur Unkraut

Unser Schulbiotop wurde in den letzten Wochen, wie wahrscheinlich auch viele Gärten, von der Gierschpflanze eingenommen und bedeckt. Jeder der Giersch im Garten hat, weiß das der Kampf mit ihm aussichtslos ist. Was also tun? Mit dieser Frage beschäftigte sich die 3. Klasse und fand heraus, dass Giersch soviel mehr ist als nur Unkraut.  

Giersch ist ein altes Heilmittel das gegen Rheuma, Gicht oder Hexenschuss wirkt. Seine Blätter enthalten 15-mal soviel Vitamin C wie Kopfsalat. Ebenso ist es reich an Vitamin A, Eisen, Magnesium und Calcium. Giersch ist also mehr als nur Unkraut, es ist eher ein regionales Superfood. Im Internet findet man viele Rezept -Ideen mit Giersch. Da wären zum Beispiel Tees, Suppen, Limonade oder auch Pesto. Die 3. Klasse entschied sich für die Herstellung von Giersch-Pesto. Am heutigen Tag, 02.06.21,  war es soweit. In Gruppenarbeit wurde das Rezept gelesen, die Küchenzeile vorbereitet und die Aufgaben verteilt. Im Schulbiotop wurden die Kinder schnell fündig. Innerhalb kürzester Zeit war der Giersch gepflückt und es ging wieder zurück in die Küche. Nach ca. 15 min zog ein herrlicher Pestoduft durch die Küche und machte alle Kinder ganz hungrig. 

Die befüllten Gläser wurden anschließend beschriftet und verziert.

 

Fazit: Das war nicht das letzte Mal, dass Giersch den Weg in die Schulküche fand. Die Neugier der Kinder ist geweckt und es gibt noch so viele tolle Rezepte, die ausprobiert werden müssen :-)

                                                                                                         (Text: Lo/ Bild: Lo)

 

.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Friedrich-Junge-Schule